Meine Hände sind so kalt; denn die Zeit, die ging ins Land. Meine Seele ist so rein.



Taugenichts
  Startseite
    important_to_know
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/taugenix

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Log seit August II

da steht er: breitschädlig, schmaläugig, bedrohlich. Der Kosovo-Albaner. Er fragt wenig freundlich nach Mischung. Da ich nichts mehr habe, will er eben ein paar Züge. Kein Problem! Er sagt, er komme wieder.

Als er wieder kommt, haben wir beinahe fertig geraucht, was ihn zum ausflippen bringt. Er will mich, später auch meinen Kumpel, verprügeln, draussen vor der Tür, denn: "Du häsch mich blaaaaamiert, Mooon!" Wie man ausrasten kann, wirklich faszinierend. Ich glaube in seinen Augen den Irrsinn flackern zu sehen.

Die Situation droht zu eskalieren, schnell ist eine bunch balkanbrothers um in versammlt. Aber irgendwie schaffen wir es schlussendlich doch, ihn zu überzeugen, dass wir ihn eben nicht blamiert haben. Wir sagen ihm, wenn wir dich blamiert haben, so tut uns das leid, that was not our intention. Er sagt: "Wenn es euch leid tut, dann tut es mir auch leid." Er vergibt und vergisst grossmütig.

Er erzählt uns von seinen Faustkämpfen, und dass wenn einer härter zuschlage, er mit einem Messer aufkreuze. Habe der andere ein grösseres Messer, so hole er eine Schusswaffe. USW. Lustig. Erschreckend. Er nennt uns seine Brüder und erzählt krude Stories über seine Cousins. Schliesslich muss ich nach Hause, muss ja arbeiten. Was für ein Abend.
12.5.06 15:02


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung